slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

LK Tagesturnier am 23.07.

Dank an ALLE Teilnehmer

Samstag, 23.07.16 - LK-Tagesturnier für 30 Spieler (M50) der LK 1-23
Turnier für Senioren ab 50 aller Leistungsklassen ! zum Turnier (Ergebnisse)

Tags: 

3. Tag

Lena Ruppert und Christian Haupt
sind die Sieger des 51. Henner Henkel-Gedächtnisturniers

Sieger

2. Tag

Am Samstag kurz nach 10.00 Uhr wurde durch den Vorsitzenden des Gastgebers, Peter Würbach, das Turnier offiziell eröffnet. Er begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste aus Politik, Sport und Wirtschaft wie Herrn Gösel und Herrn Krug (beide LSB), Frau Pelke (SSB), Herrn Düsel (Vors. Ehrenamtsstiftung), Herrn Burckhardt (Fa. Locatec), Herrn Wagner (Fa. Russ & Janot), Herrn Dr. Torsten Meisel (ETC RW), Herrn Knut-Michael Meisel (TTV), Herrn Heumann (Organisator Apoldaer Glockenpokal).

Bilder vom 2. Tag

Mehr Bilder auf unserer Facebookseite unter dem Menüpunkt Tuniere: Henner-Henkel... - oder einfach unter dem Artikel auf Henner-Henkel klicken.

1. Tag

Bei herrlichem Sommerwetter konnten am Freitag wie vorgesehen um 16.00 Uhr die Turnierleiterin Claudia Blechschmidt und der Oberschiedsrichter Tom Schilke zu den ersten Spielansetzungen aufrufen. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren mussten wohl oder übel die Anmeldungen von 40 bzw. 41 auf die lt. Ausschreibung festgelegten 32er Felder reduziert werden.

Titelverteidiger hat gemeldet

Der Titelverteidiger und mehmalige Sieger unseres Turniers Christian Haupt hat, wie letztes Jahr versprochen, für das Turnier am Wochenende gemeldet. MELDUNGEN

51. Henner-Henkel-Gedächtnisturnier vom 01.07. bis 03.07.2016

Nach dem Jubiläumsturnier vor einem Jahr steht nun das 51. Henner-Henkel-Gedächtnisturnier auf der Anlage des TC Erfurt 93 in der Binderslebener Landstraße an. Im Rahmen der Eröffnung des vorjährigen Jubiläumsturniers hatte die Stadträtin Marion Walsmann dem Verein, dem sie selbst angehört, gratuliert und ihm für die stets hervorragende Durchführung der Turniere gedankt. Sie würde es gern sehen, so sagte sie, dass das Turnier auch nach dem Jubiläum weitergeführt wird. Doch eine Beendigung stand für den Verein nicht zur Debatte.

Herren 55 sind Landesmeister!

Die leichten Bedenken, dass die Herren 55 in der Oberliga nach fünf 8:0 Siegen aber einer Niederlage letzte Woche die schon sicher geglaubte Landesmeisterschaft und damit evtl. auch eine mögliche Aufstiegs-chance in die Ostliga doch noch verspielen würden, erwies sich eindeutig als unbegründet. Wieder mit den zuletzt nicht spielenden Frank Wolf und Wulf Danker sowie mit Olaf Baum und Peter Würbach (nur der verletzte Andreas Gerhardt fehlte), gelang gegen den TC Optimus wieder ein ungefährdeter 8:0 Sieg. Damit wurde die Mannschaft wie schon 2015 Landesmeister.

Landesmeisterschaften U18

Michel Hopp auch Landesmeister U18
Charlotte Ziegler Zweite, Lena Gölz Dritte

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer